Babymassage

Durch liebevolle Berührung soll bei der Babymassage die Kommunikation und Bindung zwischen Kind und Eltern unterstützt werden. Die Babymassage bietet die Möglichkeit miteinander in Kontakt zu kommen und einander besser kennen zu lernen. Eine gute Bindung zwischen den Eltern und dem Kind hat einen positiven Einfluss auf die gemeinsame Zukunft. 

 

Mit Hilfe der Babymassage kann die Entwicklung des Kindes in vielerlei Hinsicht und über einen langen Zeitraum positiv beeinflusst werden.

Neben dem positiven Einfluss auf den Bindungsprozess kann das Verdauungs- und Nervensystem des Kindes, welches zur Geburt noch sehr unreif ist, auf sanfte Weise unterstützt werden. Ebenso wird durch die Massage das Körperbewusstsein des Babys gefördert, da es die Grenzen seines Körpers spürt. Somit kann es sich besser in seiner Umwelt zurechtfinden.

 

Auch für Eltern ist die Massage ein besonderes Erlebnis mit ihrem Kind. Sie fühlen sich entspannter, da sie sich bewusst Zeit für eine innige Begegnung mit ihrem Kind genommen haben. Viele Eltern haben die Erfahrung machen können, dass sie ihr Baby besser kennen lernen konnten und sie sich im Umgang sicherer fühlen.

Ein Babymassagekurs geht über 5 Wochen. Einmal wöchentlich treffen wir uns für etwa 90 Minuten, um die Massage langsam gemeinsam zu erlernen. 

 

Ihr erhaltet im Kurs ein naturbelassenes Massageöl und eine Mappe mit Anleitungen und Informationen für zu Hause.

 

Neben dem Erlernen der Massagegriffe sprechen wir im Babymassagekurs über die kindliche Entwicklung, im Besonderen in Bezug auf die Babymassage. Wir wollen den Babys zuhören und ihre Körpersignale lesen und besser verstehen.

 

Der Kurs soll zudem Raum für den Austausch mit anderen Eltern ermöglichen, die ähnliche Fragen an das Leben mit Kindern haben.

 

Der Babymassagekurs richtet sich an Eltern mit ihren Babys im Alter von etwa 6 Wochen bis zum Krabbeln.

 

Aktuell biete den Kurs in meinem eigenen Kursraum im Dredner Ortsteil Weixdorf sowie im Kaleb e.V. Familienzentrum Dresden Altstadt und der Hebammenpraxis von Anja Würfel in Ottendorf-Okrilla an.

 

Darüber hinaus bin ich gern bereit weitere Kurse in Dresden und Umgebung anzubieten. Sprecht mich gern an.

Aktuelle und geplante Kurse:

05.09.2022 – 10.10.2022., jeweils montags 10 Uhr, Elternbegleitung Dresden

08.09.2022 – 06.10.2022, jeweils donnerstags 10 Uhr, Hebammenpraxis Anja Würfel in Ottendorf-Okrilla

07.11.2022 – 05.12.2022, jeweils montags 10 Uhr, Elternbegleitung Dresden

03.11.2022 – 01.12.2022, jeweils donnerstags 10 Uhr, Hebammenpraxis Anja Würfel in Ottendorf-Okrilla

09.01.2023 – 06.02.2023, jeweils montags 10 Uhr, Elternbegleitung Dresden