Baby und Kleinkind

Die Geburt eines Kindes ist ein besonderes Ereignis für eine Familie. Eine wunderbare Erfahrung für die Eltern und eine neue Herausforderung für das Paar und den gemeinsamen Alltag.

 

Häufig fehlen uns jegliche Erfahrungen mit einem Baby und meist sind wir mit diesem Neugeborenen allein und haben nur wenig Unterstützung.

 

Es braucht ein Dorf um ein Kind, um ein Kind zu erziehen, heißt es in einem alten afrikanischen Sprichwort. Dieses „Dorf“ fehlt vielen Familien. Wir führen kein artgerechtes Familienleben mehr. Wenn wir lernen und verstehen was artgerecht für unsere Kinder ist, dann werden wir die Bedürfnisse unserer Kinder besser verstehen, wir erkennen besser was sie brauchen und was wir tun können.

„Das perfekte Baby wäre doch eigentlich dieses: Es will etwa viermal am Tag stillen, acht Stunden pro Nacht tief Schlafen, immer friedlich im Kinderwagen liegen, es kann Bescheid sagen, wenn es mal muss, sieht ansonsten süß aus und entwickelt sich prächtig.“ (aus: artgerecht Das andere Baby-Buch von Nicola Schmidt, 2020)

 

Ja tatsächlich, manche Babys sind so, zumindest glauben wir das, wenn uns andere Eltern davon berichten. Aber die allermeisten Babys wollen viel gestillt (Tag und Nacht) und ständig getragen werden und schlafen nur  leicht und unregelmäßig. Und wir bekommen zu wenig Schlaf, sind gestresst und unausgeglichen. Dabei wollen wir die so schöne Zeit mit unseren Kindern doch eigentlich genießen und ihre Bedürfnisse erfüllen ohne dabei ständig unsere eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen und unsre Grenzen zu überschreiten.

 

Warum ist das so und was können wir tun? Wie können wir ein artgerechtes Familienleben führen?

 

Darüber möchte ich gern mit euch ins Gespräch kommen, euch beraten und begleiten, euren Weg zu einem artgerechten Familienleben zu finden. Stück für Stück, Schritt für Schritt.

 

Ich biete euch dabei keine Patentrezepte, denn jedes Kind und jede Familie ist anders. Ich höre mir eure Geschichte an und frage nach. Ich kann euch dabei Informationen aus der Wissenschaft mit auf den Weg geben und euch erzählen was kleine Kinder brauchen um gesund aufzuwachsen. Ihr entscheidet, was ihr davon umsetzen möchtet. Ich möchte euch dabei unterstützen herauszufinden, was euer Kind und ihr als Familie braucht. 

 

Dazu biete ich euch Beratungen sowie weitere Angebote zum Austausch an. Geplant sind z .B. Offene Artgerecht Treffen, Prima Baby Kurs, Kleinkindkurs oder Kurse, Vorträge und Workshops an.

 

Termine für eine persönliche Beratung könnt ihr gern mit mir persönlich vereinbaren.

 

Aktuelle Termine für Vorträge, Kurse, Gruppen findet ihr hier auf meiner Homepage.